Selbst-Wert, Selbst-Bewusstsein, Selbst-Verantwortung

Gestalttherapeutische Selbst-Erfahrungsgruppe für Männer, die sich mit sich selbst anfreunden wollen.

… für Männer, die spüren können, in welchen Lebensbereichen sie Unterstützung und Entwicklung suchen; für Männer, die sich mit sich selber, den ihnen an­ver­trau­ten Menschen, ihrer Rolle in Partnerschaft, Familie, Arbeit und Um-Welt verantwortungsvoll auseinandersetzen wollen; für Männer, die sich der Heraus­for­der­ung und der kraftvollen Unterstützung einer Gruppe Gleichgesinnter ver­sichern wollen.

Wer unter Selbstwertzweifeln leidet oder unter Angstgefühlen, wer spürt, daß er sich nicht wirklich in seinem Potential und seiner Kraft aufhält, wird hier am richtigen Platz sein: er wird erfahren, daß Entspannungsübungen, Selbst­sicher­heits­übungen zum Thema „Nähe und Distanz“ bzw. „Abhängigkeit und Unabhängigkeit“, daß Methoden zur Angstbewältigung in der Gruppe mehr Spaß machen und leichter fallen, als in der Einzeltherapie.

Und welche Entlastung: zu erleben, daß es anderen ähnlich geht, wie einem selber! Unser Körper hat mehr Kräfte, Ressourcen und Wahrnehmung als unser Verstand. Und er lernt müheloser als der Computer im Kopf: wenn wir in dieser Gruppe lernen, uns auf den Körper zu verlassen, wandeln sich unsere Ängste und wir finden wieder Zugang zu unseren gesunden, instinkthaften Kräften. Wir arbeiten mit allem, was Ausdruck such, u..a. mit Aufstellungsarbeit.

Infos zum Seminar

Termine:
17.01.2019               15.08.2019

14.02.2019               26.09.2019

14.03.2019               24.10.2019

04.04.2019               21.11.2019

16.05.2019               19.12.2019

27.06.2019

Jeweils donnerstags 18 .00 - 21.15 Uhr

Leitung:
Christopher Tarnow

Gebühren:
€ 50,- pro Termin
das erste Treffen gilt zur Probe. Anschließend verbindliche Anmeldung zu allen Terminen des Halbjahres. Freie Plätze auf Anfrage jeweils zu Jahresbeginn bzw. nach den hess. Sommerferien. (Die Teilnahme wird auf die Gestalttherapie-Ausbildungen des Eichgrund-Instituts angerechnet.)

Zurück

Infos zum Seminar

Sie benötigen weitere Informationen zu unsere Seminar? Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.


Anmeldung zum Seminar


*

Organisatiorische Hinweise

Sobald wir die Buchung der Seminargebühr erhalten haben, senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung. (Sie können bis 4 Wochen vor dem ersten Seminartag von der Anmeldung zurücktreten – wir rück-überweisen Ihre Gebühr abzügl. € 50 Storno. Spätere Abmeldungen sind nur möglich, wenn Sie eine geeignete Ersatzperson benennen oder andere Personen von der Warteliste nachrücken können. Bei Seminaren im Ausland ist eine Abmeldung grundsätzlich nur über Ihre Ersatzperson möglich.)

Kurz vor Seminarbeginn versenden wir Teilnehmerlisten, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Alle Sommerseminare der Basisausbildung sind als Bildungsurlaub anerkannt. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Bildungsurlaub hierfür oder für andere Veranstaltungen beantragen wollen.

Die Mittagspausen aller Seminare sind lang genug, um in den umliegenden Ortschaften essen zu gehen, bzw. Mitgebrachtes im Institut zu verzehren. Tee und Kaffee stehen zur Verfügung.

Nicht vergessen: bequeme Schuhe für die schönen Spazier- und Wanderwege rund um den Eichgrund. Und im Sommer evt. Badesachen für das nahe gelegene Freibad und Trommeln oder Gitarre für den Abend am Feuerplatz…! ​

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe finden Sie auch hier in der PDF-Datei