Spirituelle Jahresgruppe für Frauen

Magisches Weben der anderen Wirklichkeiten im Zyklus des Jahreskreises

Geh tief nach innen und erinnere Dich! Dehne Dich aus und wisse, dass Du alles bist! Öffne Dich weiter mit jedem Atemzug, denn Du bist das Lachen Deiner Freundinnen, die Tränen Deiner Feinde, der Mut Deiner Ahnen. Ahninnen-Fäden spinnen ein Netz aus Uralt-Sein, ein- und ausatmend wissen wir um die Kraft der Schönheit in uns und um uns herum!

Der Zyklus der Jahreszeiten selbst ist unser Vorbild, unsere Lehrmeisterin. In Verbindung mit allem was lebt, stirbt und wieder neu geboren wird nutzen wir das Jahresrad, das auch in jeder von uns sich stetig bewegt. Mit Körperübungen, Trance, Tanz und Gesang folgen wir unserem natürlichen Rhythmus. ​

Infos zum Seminar

Termine 2019:
27.01.19  Fest der Erneuerung
24.03.19  Fest des Erwachens
05.05.19  Fest der Erwartung
30.06.19  Fest des Erreichten
04.08.19  Fest der Früchte
29.09.19  Fest des Dankes
03.11.19  Fest des Gedenkens
22.12.19  Fest der Erneuerung ​

Beginn: jeweils 18.00 Uhr, Ende offen

Leitung: Ellen Tarnow

 

Die Anmeldung kann telefonisch unter 0 60 78 75 94 35 erfolgen. Frau kann sich nur zum gesamten Jahreszyklus anmelden. ​

Zurück

Infos zum Seminar

Sie benötigen weitere Informationen zu unsere Seminar? Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.


Anmeldung zum Seminar


*

Organisatiorische Hinweise

Sobald wir die Buchung der Seminargebühr erhalten haben, senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung. (Sie können bis 4 Wochen vor dem ersten Seminartag von der Anmeldung zurücktreten – wir rück-überweisen Ihre Gebühr abzügl. € 50 Storno. Spätere Abmeldungen sind nur möglich, wenn Sie eine geeignete Ersatzperson benennen oder andere Personen von der Warteliste nachrücken können. Bei Seminaren im Ausland ist eine Abmeldung grundsätzlich nur über Ihre Ersatzperson möglich.)

Kurz vor Seminarbeginn versenden wir Teilnehmerlisten, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Alle Sommerseminare der Basisausbildung sind als Bildungsurlaub anerkannt. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Bildungsurlaub hierfür oder für andere Veranstaltungen beantragen wollen.

Die Mittagspausen aller Seminare sind lang genug, um in den umliegenden Ortschaften essen zu gehen, bzw. Mitgebrachtes im Institut zu verzehren. Tee und Kaffee stehen zur Verfügung.

Nicht vergessen: bequeme Schuhe für die schönen Spazier- und Wanderwege rund um den Eichgrund. Und im Sommer evt. Badesachen für das nahe gelegene Freibad und Trommeln oder Gitarre für den Abend am Feuerplatz…! ​

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe finden Sie auch hier in der PDF-Datei